Institut für Praxis der Philosophie e.V. Darmstadt (IPPh)

Kopfgrafik

Tag der Weisheit

 

28. April 2018

 

Die Weisheit des Herzens

 
Am Tag der Weisheit 2018 soll es nicht um das Herz als Organ gehen, viel-mehr um die Erfahrungen, die wir jeweils mit dem eigenen Herzen machen. Sie werden häufig durch Metaphern ausgedrückt wie Das Herz ist mir schwer oder Das Herz hüpft mir im Leibe. Wir gehen jedoch davon aus, dass sich in solchen Ausdrücken genuin eine leibliche Erfahrung artikuliert – und fragen danach, was uns das Herz in der Alltagserfahrung zu sagen hat.
 
Dazu laden wir Gäste ein, die sich bekanntermaßen ausführlich mit Herzerfahrung auseinandergesetzt haben – sei es kulturgeschichtlich, psychosomatisch oder in der Rehabilitations-Praxis.
 
14.30 –15.00 Begrüßung, Einführung Prof. Dr. Gernot Böhme, IPPh
 
15.00 – 16.15 Prof. Dr. Ole Hoystad, Oslo, Die Stimme des Herzens. In Religion, Literatur, Kulturgeschichte und Gegenwart
 
16.15–16.45 Kaffeepause
 
16. 45–18.00 Prof. Dr. Dr. Thomas Fuchs, Heidelberg, Herz und Gewissen
 
18.00–18.15 Naturtherapeutin (Exist) Birgitta Gräber-Bickel, IPPh, HerzRaum-Übung
 
18.15–19.30 Dr. med. Maria Ursula Kreye, Herzschule München, Die Weisheit des Herzens – mit dem Herzen denken lernen
 
ab 19.30 Abendessen im IPPh
 
Ort: Literaturhaus, Kasinostr. 3, Darmstadt, Auditorium
 
Eintritt inklusive Abendessen: 20€, ermäßigt 15€, der REGIO wird akzeptiert.
****************************************************************************************

Darmstädter Kodex für den privaten Internetgebrauch

Pressemitteilung zur Veranstaltung am 14.2.2015 im PDF-Format: IPPh Pressemitteilung

Der Kodex im PDF-Format: IPPh-Kodex