Institut für Praxis der Philosophie e.V. Darmstadt (IPPh)

Kopfgrafik

PD Dr. Ute Gahlings und Sabine Köhler

Philosophischer Salon

***

Der Philosophische Salon am Institut für Praxis der Philosophie knüpft an die Tradition der europäischen Salons an. In geselliger Atmosphäre mit einer Pause bei Kaffee und Kuchen will er die persönliche Begegnung zwischen Menschen aus dem gesellschaftlichen Leben, aus Philosophie, Wissenschaft, Wirtschaft, Kunst und Politik fördern.

***

Nächster Termin: 29. Mai 2022, 15h bis 18h

***

Zwischen den Kulturen zu Hause. Salongespräch mit Dr. Martin Kämpchen

***

»Nur im Rahmen einer Autobiographie kann ich Indien beschreiben. Auf diese Weise werden meine Grenzen von Erfahrung und Erkenntnis deutlich, das bewahrt mich vor Generalurteilen.« (Martin Kämpchen: Mein Leben in Indien. Zwischen den Kulturen zu Hause)

***

Der in Boppard geborene Martin Kämpchen machte vor 50 Jahren Indien zu seiner zweiten Heimat. Wie kein anderer Zeitgenosse ist der promovierte Germanist und Religionswissenschaftler in das religiöse, kulturelle und soziale Leben des Landes eingetaucht. Er lebt in Santiniketan, dem einstigen Wohnort des bengalischen Dichters Rabindranath Tagore, und übersetzte dessen Werke erstmals direkt ins Deutsche. In zwei Stammesdörfern engagiert Kämpchen sich seit vielen Jahren für eine ganzheitliche Entwicklung. Als Buchautor widmet er sich u.a. dem Dialog zwischen den Religionen und Kulturen.

***

Ort: Literaturhaus der Stadt Darmstadt, Auditorium, Erdgeschoss

Unkostenbeitrag inkl. Kaffee und Kuchen: 15 Euro, ermäßigt 10 Euro

Anmeldung: unter info@gahlings.de

oder 0 61 50 / 55 4 50