Institut für Praxis der Philosophie e.V. Darmstadt (IPPh)

Kopfgrafik

Laufendes Programm

 

Prof. Dr. Gernot Böhme

 

Im digitalen Zeitalter.

Analoge Kompetenzen erlernen und bewahren I: Lesen

 

Lesen droht zur bloßen Informations-Aufnahme und -Verarbeitung zu werden.  Demgegenüber soll in diesem Kurs ein Umgang mit Texten geübt werden, bei dem es vor allem um den Sinn des Textes geht. Dabei erschließt sich eine ganze Welt von Geschriebenem: Textsorten unterscheiden, Sinn und Bedeutung unterscheiden, den jeweiligen Gebrauch der Sprache und den Sprachgestus erkennen, Intertextualität und Andeutungen wahrnehmen, u.A.m.

 

Der Kurs gliedert sich in fünf Paar Sitzungen:

I. Zeitung: seriöse Zeitung vs. Boulevard-Blatt

II. erzählender Text: Kurzgeschichte, Erzählung (Roman)

III. biblische Texte: Erzählung und (Gleichnis-)Lehre

IV. Gesetzes-Texte: Grundgesetz und aktuelles Gesetz

V. Essay und Lyrik.

 

Zeiten: Jeweils um 19 Uhr am 2. Und 4. Donnerstag des Monats. 1. Sitzung 28.11. 2019

Weitere Termine: 12. u. 19.12.2019;  9.u. 23. 1. 2020;  13.u. 20.2.;  12. u. 26.3.;  9.4. 2020.

 

Kosten: Kursgebühr 50€

Ort: Literaturhaus der Stadt Darmstadt, Kasinostr. 3., 3. Stock (Literaturwerkstatt) hinteren Eingang benutzen (Fahrstuhl), bei IPPh/ Literaturwerkstatt klingeln.

 

********************************************************************************************************************

PD Dr. Ute Gahlings und Sabine Köhler

 

Philosophischer Salon

 

Der 2011 eröffnete Philosophische Salon will die persönliche Begegnung zwischen Menschen aus dem gesellschaftlichen Leben, aus Philosophie, Wissenschaft, Wirtschaft, Kunst und Politik fördern. Er knüpft unter veränderten Bedingungen an die europäische Salon-Kultur an und wird zu wechselnden Themen, häufig mit eigens eingeladenen Gästen bei Kaffee und Kuchen ausgerichtet.

 

Termin: in der Regel alle zwei Monate am letzten Sonntag im Monat, 15 bis 18 Uhr

Ausnahmen: im Juli und August ist Sommerpause; im Dezember und Januar ist Winterpause

 

Aktuelle Themen werden über die Website und einen Email-Verteiler bekannt gegeben.

 

 

Kontakt: PD Dr. Ute Gahlings, 0 61 50 / 55 4 50, info@gahlings.de

 

Unkostenbeitrag: 15 € inkl. Kaffee u. Kuchen (ermäßigt 8 Euro)

***********************************************************************************************************

Alle Veranstaltungen finden im Literaturhaus der Stadt Darmstadt statt.

Kasinostr. 3, Nebeneingang, 3. Stock. Bitte bei IPPh klingeln.